Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bundespräsident Guy Parmelin begrüsst US-Präsident Joe Biden (rechts) und den russischen Präsident Wladimir Putin (links) vor der Villa La Grange in Genf.
Keystone / Patrick Semansky
abspielen. Laufzeit 23:08 Minuten.
Inhalt

Gipfel-Treffen in Genf: Die Rhonestadt als Bühne der Weltpolitik

Das internationale Genf ist UNO-Hauptsitz und immer wieder Treffpunkt der Mächtigen, doch der Gipfel zwischen Joe Biden und Wladimir Putin diese Woche übertraf alles: Das Sicherheitsaufgebot war riesig, Journalist:innen aus aller Welt berichteten live aus Genf. Ein grosser Erfolg für die Rhonestadt.

Download

Weitere Themen:

  • Tessiner Schüler:innen sind schweizweit führend in Mathematik
  • Hitzige Diskussionen über die Rechtschreibereform in der Romandie
  • Ein neues Tourismus-Konzept für abgelegene Tessiner Täler: Das «Albergo Diffuso», ein dezentrales Hotel
  • Und das Casino in Campione am Luganer See darf wieder öffnen, nach seinem Bankrott

Zu Gast in der Sendung sind Gerhard Lob, freier Journalist in Locarno und Philippe Reichen, Westschweizkorrespondent der Tamedia in Lausanne.

Mehr von «Die Woche in Tessin und Romandie»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen