Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das neue Foto- und Designmuseum in Lausanne
Keystone
abspielen. Laufzeit 28:39 Minuten.
Inhalt

Lausanne hat mit dem neuen Museumsquartier Grosses vor

Diese Woche wurde das neue Foto- und Designmuseum im Museumsquartier «Plateforme 10» in Lausanne eröffnet. Es soll ein kultureller Leuchtturm der Romandie werden. Prestigeträchtige Kunstmuseen sind bis anhin in der Westschweiz nämlich selten - weshalb eigentlich?

Download

Ausserdem:

* Umstrittene Sparpolitik im Tessin: Ausgerechnet zu Coronazeiten. Deshalb wurde dagegen das Referendum ergriffen.

* Besetzte Mensa in Genf: Die Studierenden kochen jetzt selbst. Aus Protest gegen die hohen Lebenskosten in der Stadt.

Und:

* Chance für das abgelegene Calancatal: Das Projekt des ersten regionalen Naturpark in der italienischen Schweiz.

Zu Gast sind:

Philippe Reichen, Westschweizkorrespondent der Tamedia-Zeitungen in Lausanne und Gerhard Lob, Journalist in Locarno 

Mehr von «Die Woche in Tessin und Romandie»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen