Zum Inhalt springen

Header

Audio
Entstanden in den 1920-er Jahren als Mittelweg zwischen Kapitalismus und Marximus, nimmt das islamische Banking eine Vorreiterrolle ein im stark wachsenden Bereich der sogenannt nachhaltigen Anlagen.
Symbolbild Keystone
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 40 Sekunden.
Inhalt

Besser verteilte Risiken dank islamischem Banking?

Finanzanlagen nach den Regeln der Scharia gibt es schon lange. In den letzten Jahren ist das Volumen scharia-konformer Anlagen weltweit aber stark gewachsen. Seit Kurzem bieten internationale Investmentgesellschaften solche Finanzprodukte auch Nicht-Muslimen an - auch in der Schweiz.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen