Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Das Haar des Mörders als Fahndungshilfe

Ein Mord, eine Vergewaltigung, eine Entführung - und keine Spur. Dann könnte vielleicht eine sogenannte erweiterte DNA-Analyse weiterhelfen. Auch in der Schweiz soll diese neue Analyse möglich werden. Allerdings mit hohen Hürden.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen