Zum Inhalt springen

Header

Audio
Achille Occhetto, ehemaliger Chef der italienischen kommunistischen Partei.
abspielen. Laufzeit 04:14 Minuten.
Inhalt

«Den Sozialdemokraten fehlt es an Ideen»

Italiens Regierungspartei, der Partito Democratico, hält diese Tage an einem Treffen in Turin ein Schaulaufen für die Wahl des neuen Parteichefs ab. Erneut könnte dieser Matteo Renzi heissen. Dabei steckt die Partei in einer tiefen Krise. Ein Gespräch mit Achille Occhetto, dem ehemaligen Chef der Kommunistischen Partei, die im neuen Partito Democratico aufgegangen ist.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen