Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Der Umgang der Gesellschaft mit dem Corona-Tod

Wie schon in der ersten Corona-Welle erleben wir eine Übersterblichkeit bei den älteren Menschen. Es sterben mehr Menschen, als statistisch erwartbar war. Wie geht die Gesellschaft mit dem Sterben in dieser Pandemie um? Gespräch mit Isabelle Noth, Professorin für Seelsorge.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen