Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mitglieder der Nachbarschaftswache in Istanbul.
Reuters
abspielen. Laufzeit 01:27 Minuten.
Inhalt

Erdogan setzt auf Nachbarschaftswächter

Das türkische Parlament hat beschlossen, die sogenannten Nachbarschaftswächter zu bewaffnen. Diese Hilfspolizisten patrouillieren abends und nachts in ihren Vierteln. Die Opposition befürchtet, Präsident Erdogan schaffe dadurch eine ihm treu ergebene Miliz.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen