Zum Inhalt springen

Header

Audio
Agiy Ahmed, Äthiopiens Premierminister (links) und Isaias Afwerki, Präsident Eritrea.
Keystone
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 53 Sekunden.
Inhalt

Eritrea - das isolierte Land am Horn von Afrika

Nach jahrelangem Streit haben sich Äthiopien und Eritrea versöhnt und einen Friedensvertrag unterzeichnet. Was bedeutet das für die tausenden Eritreer, die in der Schweiz leben? Gespräch mit Hans-Ulrich Stauffer, Basler Jurist und Eritrea-Kenner.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen