Zum Inhalt springen

Header

Audio
EU stoppt Marineeinsatz vor Libyen
Reuters
abspielen. Laufzeit 03:00 Minuten.
Inhalt

EU stoppt Marineeinsatz vor Libyen

Die EU wird im Rahmen der «Operation Sophia» keine Schiffe mehr vor die libysche Küste schicken und kann damit auch keine in Seenot geratene Flüchtlinge und Migranten mehr retten. Der Grund: Die EU-Länder können sich nicht einigen, wie die Menschen nachher verteilt werden sollen.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen