Zum Inhalt springen

Header

Audio
Finanziert die Schweiz Menschenrechtsverletzungen mit? Symbolbild.
Getty Images
abspielen. Laufzeit 04:36 Minuten.
Inhalt

Finanziert die Schweiz Menschenrechtsverletzungen mit?

Von Pushbacks ist die Rede, wenn Flüchtlinge an einer Landesgrenze mit Gewalt und ohne Abklärungen zurückgedrängt werden. Die SRF-Rundschau hat Pushbacks dokumentiert an der kroatisch-bosnischen Grenze. Die Sicherung dieser EU-Aussengrenze wird auch von der Schweiz mitbezahlt. Wie soll die Schweiz mit diesen Missständen umgehen? Reaktionen hiesiger Parlamentarier.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen