Zum Inhalt springen

Header

Audio
Generationengespräch: Das Jahr aus unternehmerischer Sicht
abspielen. Laufzeit 14 Minuten 51 Sekunden.
Inhalt

Generationengespräch: Das Jahr aus unternehmerischer Sicht

Eine Unternehmerin und ein Unternehmer aus zwei verschiedenen Generationen diskutieren über das anspruchsvolle letzte Jahr, über Kreditklemme, Managerboni und die Angst, falsche Entscheide zu fällen.Rosmarie Michel, 78 Jahre alt, ist eine der ersten Frauen auf den Chefetagen der Schweizer Wirtschaft. Sie war in zahlreichen Verwaltungsräten, unter anderem bei Credit Suisse. Bis vor drei Jahren war sie auch Besitzerin des Familienunternehmens Confiserie Schurter in Zürich. Bis heute setzt sich Rosmarie Michel ein für die Gleichstellung der Frauen, zum Beispiel beim Women's World Banking, das Mikrokredite in Entwicklungsländern vergibt. Dieter Bachmann, 37-jährig, übernahm vor anderthalb Jahren das Traditions-Unternehmen «Gottlieber Spezialitäten». Er will mit seinen Gottlieber Hüppen neue Märkte erschliessen. Vorher war Bachmann Geschäftsführer der Winterthurer Wirtschaftsförderung. Zur Jahreswende führt das «Echo der Zeit» Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Generationen zu jeweils einem bestimmten Thema.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen