Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Wir brauchen eine Vision, wir brauchen eine Reform», sagt der ehemalige belgische Ministerpräsident und Chef der liberalen Fraktion im EU-Parlament Guy Verhofstadt am Alpensymposium in Interlaken.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:50 Minuten.
Inhalt

Guy Verhofstadt: «Die Europäische Union gibt es nicht»

Als Chef der liberalen Fraktion gehört Guy Verhofstadt zu den einflussreichen Leuten im EU-Parlament – und möchte dort kommende Woche zum Präsidenten gewählt werden. Seit 20 Jahren hat Guy Verhofstadt die EU mitgeprägt; mit Kritik hält er dennoch nicht zurück. Das Interview vom Alpensymposium in Interlaken.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen