Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der italienische Premierminister Giuseppe Conte (re) und Ahmed Miitig (li), stellvertretender Premierminister und Vizepräsident von Libyen bei einem Treffen in Rom.
Keystone
abspielen. Laufzeit 04:12 Minuten.
Inhalt

«In Libyen droht eine humanitäre Katastrophe»

Ahmed Miitig, der stellvertretende Chef der libyschen Regierung war in Rom, um über die Lage in seinem Land zu informieren. Er warnte die italienische Regierung vor einer neuen Flüchtlingswellen, falls die momentanen Kämpfe eskalierten.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen