Zum Inhalt springen

Header

Audio
Protest gegen den Besuch von U.S. Vizepräsidentin Harris in Guatemala.
Reuters
abspielen. Laufzeit 03:37 Minuten.
Inhalt

Kamala Harris' schwierige Mission in Zentralamerika

US-Vizepräsidentin Kamala Harris besucht derzeit Mexiko und Guatemala. Das Ziel der Reise ist die Bekämpfung der Fluchtursachen in den Ländern Zentralamerikas. Denn die Zahl der Migrantinnen und Migranten aus Zentralamerika, die in die USA wollen, ist so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen