Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Zürcher Bezirksgericht am Mittwoch, 30. Oktober 2019. In Zürich steht heute Mittwoch einmal mehr der junge Straftäter Brian, bekannt geworden unter dem Namen Carlos, vor Gericht.
Keystone
abspielen. Laufzeit 03:09 Minuten.
Inhalt

Keine Verwahrung für «Carlos»

Das Zürcher Obergericht hat den als Fall «Carlos» bekannt gewordenen Mann heute zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und vier Monaten verurteilt. Verwahrt wird er nicht. Bei der Verhandlung ging es auch um die Frage, ob die Haftbedingungen mit Folter gleichzusetzen seien.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen