Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Mit neu zugänglichen Akten zurück ins Jahr 1990

Der Kalte Krieg war 1990 vorbei, die bipolare Weltordnung am Ende und die Schweiz musste sich in diesem Gefüge neu positionieren. Einen frischen Blick auf die Schweizerische Aussenpolitik zeigen nun Dokumente aus dem Bundesarchiv, die nach einer 30-jährigen Sperrfrist neu freigegeben wurden.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen