Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Reagiert auch Sulzer auf US-Sanktionen?

Der Maschinenbaukonzern Sulzer kauft Aktien vom Mehrheitsaktionär Renova zurück. Die Beteiligungsfirma des Russen Victor Vekselberg besitzt damit noch knapp 49 Prozent von Sulzer. Sind die als Grund genannter US-Reaktionen plausibel? Fragen an Philipp Meyer.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen