Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Waffenruhe in Syrien ist gescheitert, ein Hilfskonvoi wird bombardiert. Die USA, Russland und Syrien schieben sich gegenseitig die Schuld zu.
Reuters
abspielen. Laufzeit 46:34 Minuten.
Inhalt

UNO stoppt Hilfsgüter-Lieferungen nach Syrien

Die Hilfswerke sind schockiert über den Luftangriff auf einen Hilfskonvoi in der Nähe der umkämpften syrischen Stadt Aleppo. 20 Zivilisten und ein Mitarbeiter des Roten Halbmondes wurden getötet. Aus Sicherheitsgründen werden bis auf weiteres alle Hilfslieferungen in das Bürgerkriegsland gestoppt.

Download

Die Hilfswerke sind schockiert über den Luftangriff auf einen Hilfskonvoi in der Nähe der umkämpften syrischen Stadt Aleppo. 20 Zivilisten und ein Mitarbeiter des Roten Halbmondes wurden dabei getötet. Aus Sicherheitsgründen werden bis auf weiteres alle Hilfslieferungen in das Bürgerkriegsland gestoppt.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen