Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wieder blutige Krawalle in Ägypten
abspielen. Laufzeit 44:32 Minuten.
Inhalt

Wieder blutige Krawalle in Ägypten

Während seines Hausarrests in China wurde der blinde Bürgerrechtler Chen Guang-cheng gefoltert. In der US-Botschaft in Peking war er sicher. Nun soll er den amerikanischen Boden verlassen haben, freiwillig.

Download

In Kairo kam es zu blutigen Auseinandersetzungen mit Toten und Verletzten. Beteiligt seien die «Schlägertrupps», die regelmässig an Demonstrationen auftauchten, um diese mit Gewalt niederzuknüppeln. In wessen Auftrag handeln sie?

Einzelne Beiträge