Zum Inhalt springen

Header

Audio
Diamond Court im nationalen Tennis Center von Peking, wo WTA und ATP Turniere stattfinden sollten.
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 18 Sekunden.
Inhalt

WTA reagiert auf Fall Peng Shuai: Turniere in China abgesagt

Der internationale Frauen-Tennisverband, die WTA, reagiert auf das Verschwinden der chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai. Die WTA verabschiedet sich aus China. Alle chinesischen Turniere sollen künftig woanders stattfinden. Eine derartige Protestaktion hat es im Sport noch nie gegeben.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen