Zum Inhalt springen

Header

Audio
Keystone/Marcio Jose Sanchez
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 32 Sekunden.
Inhalt

Ärger mit Salt: «Geschenkte» Kopfhörer müssen abgestottert werden

Eine Kundin löst im Salt-Shop ein Handy-Abo mit Rabatt. Ein Verkäufer legt auch noch «gratis» Airpods im Wert von rund 190 Franken obendrauf. Die Kundin freut sich, doch dann fällt ihr auf der Monatsrechnung ein Betrag von knapp 8 Franken auf. Es stellt sich heraus: Das sind die Raten für die Kopfhörer. Die Kundin findet, hier werde einem «hinterrücks» teures Zubehör untergejubelt. Salt gibt zu, dass dieser Eindruck entstehen könne. Man habe das Problem aber schon vor längerer Zeit erkannt und das Personal angewiesen, die Kundschaft unmissverständlich über die Kosten aufzuklären.

Mehr von «Espresso»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen