Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Contact Tracer am Anschlag: Was tun bei positivem Testresultat?

Der oberste Kantonsarzt, Rudolf Hauri, ruft die Bevölkerung zur Mithilfe beim Contact Tracing auf. «Hier kann uns die Bevölkerung helfen», sagte Hauri an der Medienkonferenz am Freitag. Positiv getestete Personen sollen demnach die engen Kontakte selbst informieren, damit sich diese schnellstmöglich in Quarantäne begeben können. Doch was heisst das konkret? Wen soll man informieren, wo ist die Grenze? «Espresso» hat mit Kantonsvertretern gesprochen.

Einzelne Beiträge