Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Dubiose «Wirtschaftskammer» krebst zurück

Nach Ausstrahlung des Beitrages zur Fantasie-Rechnung der Wirtschaftskammer Zürich hat sich deren Anwältin beim SRF-Konsumentenmagazin «Espresso» gemeldet. Sie schreibt, dass die Wirtschaftskammer Zürich keine weiteren Schreiben mehr verschicke und auch nicht mehr unter dem Namen Wirtschaftskammer Zürich auftrete.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen