Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fehlversand der Postfinance. Experiment Teigmutter.

Einzelne Beiträge

Espresso
Audio
Postfinance verlangt von Kindern unnötige Daten Box aufklappen Box zuklappen
03:31 min, Oliver Fueter
abspielen

Durch einen Fehler erhielten Kinder, für die ein Geschenk-Sparkonto eröffnet wurde, von Postfinance unnötige Briefe. Diese sorgten für Verwirrung. Die Kinder wurden aufgefordert, Auskunft über ihren Steuersitz zu geben. Banken sind in der Schweiz rechtlich verpflichtet, den Steuersitz ihrer Kunden zu erfassen. Bei Kindern mit einem Geschenk-Sparkonto wäre das allerdings nicht nötig.

Espresso
Audio
Experiment Teigmutter, Teil 1 Box aufklappen Box zuklappen
05:20 min, Sabrina Lehmann
abspielen

Wie backen wir ein Brot? Ganz einfach: Mehl, Wasser, Hefe. Vor dem Zeitalter der industriell hergestellten Hefe musste man ein anderes Triebmittel verwenden, damit der Teig aufging. Das war die Teigmutter, welche durch natürliche Hefepilze in unserer Umgebung eine Triebkraft entwickelt. Ein Sauerteig, ein «Grundsauer», den man hegt und pflegt, der im Kühlschrank wohnt und jederzeit zur Verfügung steht. Ich wage das Experiment: Ich züchte meine eigene Teigmutter.