Zum Inhalt springen

Header

Audio
Swisscom Cloud
Keystone
abspielen. Laufzeit 04:37 Minuten.
Inhalt

Kostenpflichtige MyCloud von Swisscom sorgt für Ärger

Spätestens ab Februar sollen Fotos und Videos im Online-Speicher MyCloud von Swisscom nicht mehr unlimitiert gratis sein. Wer mehr als 10 Gigabyte in der Swisscom-Cloud gespeichert hat, wird zur Kasse gebeten. Zwischen 1.90 und zehn Franken kostet es neu pro Monat. Bei den Kundinnen und Kunden sorgt das Vorgehen der Swisscom für Unverständnis: Zuerst locke man mit einem Gratisangebot möglichst viele Leute an, und wenn genügend angebissen und ihre Daten dort parkiert hätten, mache man die hohle Hand. Zudem komme das grosse Interesse an einem unlimitierten Angebot wohl kaum als Überraschung.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen