Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Parkbusse trotz defektem Automaten: Gemeinde krebst zurück

Ein Autolenker möchte im Sportzentrum des Bündner Ferienorts Flims bei der zentralen Parkuhr seine Gebühren bezahlen. Doch die Uhr ist ausser Betrieb. Er meldet sich bei der Kasse des Sportzentrums, wo man ihm mitteilt, das sei wohl schon in Ordnung, er könne seinen Wagen dort stehen lassen. Bei seiner Rückkehr findet er einen Bussenzettel unter dem Scheibenwischer vor. Er meldet sich bei der Polizei. Doch die sagt, da könne man nichts machen. Ein Rechtsexperte sieht das anders. Und dann gibt auch die Gemeinde zu: In einer solchen Situation hätte sie keine Busse verteilen dürfen.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen