Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 22 Sekunden.
Inhalt

«Pornofalle» Obligo: Das Seco bleibt hartnäckig

Es hört nicht auf: Immer wieder beschweren sich bei der SRF-Konsumredaktion und dem Staatssekretariat für Wirtschaft Seco Leute, die von der Firma Obligo mit Rechnungen für angeblich gekaufte Online-Pornos belästigt werden. Das Seco will nun durchsetzen, dass die Strafbehörde weiter ermittelt.

Mehr von «Espresso»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen