Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

QR-Code: «Einige Seniorinnen und Senioren sind verunsichert»

Die orangen und roten Einzahlungsscheine sind noch bis Ende September 2022 gültig. Ab Oktober gibt es nur noch jene mit QR-Code. «Wir hören von einigen Seniorinnen und Senioren, dass sie verunsichert sind», sagt Alain Huber, Direktor von Pro Senectute Schweiz im Interview mit «Espresso». Die Organisation setzt sich deshalb dafür ein, dass Ängste und Unsicherheiten in Bezug auf die neuen Einzahlungsscheine bei älteren Menschen abgebaut werden. Der Mut zu neuen Technologien müsse gefördert werden, so Huber.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen