Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Rechtsfrage: «Darf eine ausgefallene Sitzung verrechnet werden?»

Aus beruflichen Gründen muss eine Kundin kurzfristig einen Termin bei ihrer Podologin absagen. Diese zeigt Verständnis, schickt aber dennoch eine Rechnung. «Espresso» sagt, ob das rechtens ist.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen