Zum Inhalt springen

Header

Audio
Imago Images
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 6 Sekunden.
Inhalt

Rega-Gönnerschaft: Rettung ist nicht automatisch kostenlos

Fast 3,7 Millionen Gönnerinnen und Gönner hat die Schweizerische Rettungs-Flugwacht Rega. Und ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass mit einer Rega-Mitgliedschaft im Notfall alle Rettungs- und Transportkosten abgedeckt sind. Das stimmt allerdings nicht: Die Kosten werden im Falle eines Unfalls von der Unfallversicherung oder bei Krankheit von einer entsprechenden Zusatzversicherung übernommen. Die Grundversicherung deckt die Transportkosten in der Regel nur zur Hälfte und oft nur bis zu einem bestimmten Maximalbetrag.

Mehr von «Espresso»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen