Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 36 Sekunden.
Inhalt

Reiseversicherung lässt Herzpatienten abblitzen

Doppeltes Pech für einen TCS-Kunden mit ETI-Schutzbrief: Zuerst macht ihm eine akute Krankheit einen Strich durch die Ferienpläne – er kann seine Sommerferien in Venedig nicht antreten. Und dann weigert sich die Reiseversicherung, die bereits bezahlte Miete für die Ferienwohnung zu übernehmen. Trotz eindeutigen Arztzeugnissen streiten sich Versicherungsnehmer und TCS um den Zeitpunkt der Reiseunfähigkeit. Erst nach einer Intervention von «Espresso» lenkt die Reiseversicherung ein.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen