Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Sixt bremst Kunden aus: Böse Überraschung nach Automiete

Der Autovermieter Sixt verrechnet Schäden am Mietauto, obschon die Kunden glaubhaft ihre Unschuld beteuern. «Kassensturz» macht den Selbsttest, und stösst prompt auf Ungereimtheiten.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen