Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Ständerat macht Abstriche beim Konsumentenschutz

Der Ständerat macht beim Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) konsumentenfreundliche Beschlüsse der grossen Kammer rückgängig. Die kleine Kammer kehrt im Wesentlichen zur Version des Bundesrates zurück, die als zu versicherungsfreundlich kritisiert worden war. Rechtsprofessor Stephan Fuhrer zeigt sich gegenüber «Espresso» enttäuscht.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen