Zum Inhalt springen

Header

Audio
Imago
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 53 Sekunden.
Inhalt

Wer bestimmt, ab welchem Alter ein Kinofilm freigegeben wird?

Soll ein Film in Schweizer Kinos auch für unter 16-Jährige zugänglich sein, muss er zuerst von den strengen Augen dreier Fachpersonen gesehen werden. Diese entscheiden unmittelbar nach der Visionierung, ab welchem Alter Kinder und Jugendliche Zutritt erhalten. Dabei wird unterschieden zwischen dem Zutrittsalter und dem empfohlenen Alter. Letzteres ist als Empfehlung zum Beispiel für Eltern zu verstehen und liegt meist höher als das Zutrittsalter, das gesetzlich verbindlich ist.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen