Zum Inhalt springen

Header

Audio
Selbst eingefleischte Blasmusikfreunde entdecken auf der CD-Reihe «Schweizer Märsche» immer wieder neue Kompositionen.
VBS/DDPS/André Scheidegger
abspielen. Laufzeit 54:08 Minuten.
Inhalt

Geschichtsträchtige Schweizer Märsche

Mehrere Märsche der neuen CD «Schweizer Märsche Vol. 8» haben einen Bezug zum ersten General der Schweiz.

Jetzt hören
Download

1815 wählte die Tagsatzung Niklaus Franz von Bachmann zum Oberbefehlshaber der eidgenössischen Truppen. Als erster General der Schweiz führte er die gegen Napoleon kämpfenden Schweizer Truppen auf der Seite der Alliierten.

In Zusammenarbeit mit der Glarner «General Bachmann-Gesellschaft» hat die Schweizer Militärmusik mehrere Märsche zum Thema «General» aufgenommen. «Dabei haben wir richtige Trouvaillen entdeckt», schwärmt Philipp Wagner, der Kommandant der Schweizer Militärmusik.

Einige davon sind auch auf der neuen CD «Schweizer Märsche Vol. 8» zu hören. Darunter auch der «Jubiläumsfestmarsch» des Glarner Komponisten Eugen Dieffenbacher (1840-1892). «Für mich persönlich ist dieser Marsch die grösste Entdeckung der CD», freut sich Philipp Wagner.

Weitere CD im Verlauf des Jahres 2021
Zu ihrem 30-jährigen Bestehen hat die General Bachmann-Gesellschaft Näfels für den ersten General der Schweiz einen neuen Marsch komponieren lassen. Die Uraufführung und die Veröffentlichung einer neuen Doppel-CD wird voraussichtlich im Herbst 2021 stattfinden.

Gespielte Musik