Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Handorgelduett Dänzer-Seewer auf dem Cover zum Album «20 Jahre Handorgelduett» Dänzer-Seewer.
zvg
abspielen. Laufzeit 54:07 Minuten.
Inhalt

Handorgel-Duette (Teil 1)

Anfang der 60er-Jahre hat sich eine neue Besetzung etabliert: das Handorgel-Duett. Sie spielten auch die leisen Töne, dementsprechend war das Publikum meist sehr aufmerksam.

Download

Ländlermusikfans geraten ins Schwärmen: «Es war mucksmäuschenstill, man hätte eine Stecknadel runterfallen hören». Diese Aussage hat Redaktor Dani Häusler mehrmals gehört. Musikanten und Fans waren gleichermassen angetan.

Dani Häusler widmet den Handorgel-Duetten zwei Teile in der «Fiirabigmusig». Heute im ersten Teil stehen Duette wie Betschart-Rogenmoser, Bucheli-Della Torre oder Dänzer-Seewer im Zentrum.

Im zweiten Teil am 23. November wird die moderne Linie beleuchtet, mit Exponenten wie Bobby Zaugg-Lydia Sprecher oder auch Heidi Wild und Renato Bui.

Gespielte Musik

Mehr von «Fiirabigmusig»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen