Zum Inhalt springen

Header

Audio
Illegale Demo. Ohne Maske und Abstandhalten. Polizei hält sich zurück.
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 52:00 Minuten.
Inhalt

Polizei an illegalen Demos: Mal nett - mal unzimperlich?

Zurzeit wird viel demonstriert in der Schweiz. Oft illegal. Mal werden die Teilnehmenden mit Samthandschuhen angefasst, mal mit Reizgas auseinander getrieben und mit Bussen und Anzeigen belegt. Wird mit unterschiedlichen Ellen gemessen?

Download

«Ja», sagt Ronja Jansen, Juso-Chefin. «gegen Linke Anliegen geht die Polizei an Demos viel unzimperlicher vor, als bei den unbewilligten Corona-Demos. Das ist augenfällig».

«Nein», sagt Mark Burkhard, Präsident der Konferenz der kantonalen Polizeikommandanten. Er verweist auf die Grösse der Corona-Kundgebungen. Deeskalation, zum Beispiel kürzlich in Rapperswil-Jona, war oberstes Gebot. 

Diverse Kundgebungen und Sitzstreiks stehen im Mai bevor. Viel Arbeit wartet auf die Polizei. Wie wird sie diese wahrnehmen?

Gäste und Hörerinnen und Hörer diskutieren im Forum darüber, ob die Polizei bei Corona-Demos ein Auge zudrückt, derweil gegen linke Anliegen unzimperlich vorgegangen wird.

Gäste:

  • Ronja Jansen, JUSO-Chefin
  • Mark Burkhard, Präsident der Konferenz der kantonalen Polizeikommandanten