Zum Inhalt springen
Legende: Hörspielpostkarte ZVG
Inhalt

«Aus dem Hohlraum - Acht Szenen einer Ehe» von Bettie I. Alfred

Melancholisch-groteske Bestandsaufnahme eines Paares am Rand. Schwarz-weisses Kammerhörspiel der unangefochtenen Meisterin des schwermütigen Humors im Auditiven - der One-Woman-Combo Bettie I. Alfred.

Ein Paar in einer Wohnung. Jeder in seiner Kammer. Die Frau eine erfolglose Schriftstellerin, der Mann ein überflüssiger Erfinder. Man beobachtet einander. Türen gehen auf und zu, Herzen ebenfalls. Man erkennt sich und doch nicht. Man versteht sich und doch nicht. Das Leben, ein Leben und doch nicht. Ewiges Überdenken und doch nicht. Das Leben im Hohlraum ist am Ende das Ende.

Diese Produktion dürfen wir Ihnen für 6 Monate zum Nachhören zur Verfügung stellen.

Mehr von «Hörspiel»