Zum Inhalt springen

Header

Eine der kurzen Geschichten der langen Pandemie aus #SRFzämestah: «Weihnachten auf der Türschwelle»
Legende: Eine der kurzen Geschichten der langen Pandemie aus #SRFzämestah: «Weihnachten auf der Türschwelle» SRF / Sandra Bayer
Inhalt

Lockdown-Reflexionen von Michael Stauffer, Hannes Weiler u.a.

Hörspiele aus dem Lockdown. Wie erlebten Audio-Künstler die ersten Monate der verordneten Isolation im Frühjahr 2020? Welche Hörwerke schufen sie in einer Zeit, die stillstand? Drei eindrückliche Beispiele.

«Update für Amöben» von Michael Stauffer
Hören Sie Dichterstauffers Statement zur Lage der Nation, wie er sie vor rund neun Monaten erlebt und wahrgenommen hat.

Mit: Michael Stauffer (Stimme, Live-Composing), Wolfgang Zwiauer (E-Bass, Synthis), Adrien Oggier (Trompete, Kalimba), Kevin Chesham (Schlagzeug)

Tontechnik: Felix Wolf und Michael Stauffer - Regie: Michael Stauffer - Eine Autorenproduktion aus dem Jahr 2020.

«Taumel» von Hannes Weiler und Delirious Production
Auch diese Produktion ist irgendwie infiziert. Nur handelt es sich beim Protagonisten, Herrn Z. nicht um eine Krankheit im engeren Sinne. Ganz im Gegenteil: Er ist infiziert mit einer grandiosen Ideé fixe Denn Er hat es gefunden, endlich! Das Wort der Stunde. Eine neue Sprache für den Ausnahmezustand. Aber dann kommt ein Unfall - und Herr Z. verliert sich in Deja-vus und Hörspielentwürfen, bis sich auch die letzten Gewissheiten auflösen.

Mit: Mathias Znidarec, Roland Bonjour, Rahel Weiss, Anne Greta Weber, Sarah Hostettler und Horst Max Lebert

Musik: Genoël von Lilienstern - Dramaturgie: Friederike Weidner - Technische Mitarbeit: Christopher Bonte - Regie und Mischung: Hannes Weiler - Eine Autorenproduktion aus dem Jahr 2020.

#SRFzämestah: «Weihnachten auf der Türschwelle» von Julka Duda, Sandra Suter, Kati Stark und Michael von Burg
Das Aufeinanderprallen der deutschen und schweizerischen Kultur bringt schon in normalen Zeiten seine Tücken mit sich. Innigkeit herzustellen ist nicht immer ein leichtes Unterfangen.

Mit: Michael von Burg und Julka Duda

Musik und Dramaturgie: Sandra Suter - Regie und Produktion: Kati Stark - Autorenproduktion 2020

Unter dem Motto #SRFzämestah gibt SRF Schweizer Kulturschaffenden eine Bühne. Jetzt, wo die wenigsten von ihnen in realiter auf Bühnen und vor Publikum ihre Kunst und Leidenschaft zeigen können. Dazu gehören auch «Die kurzen Geschichten der langen Pandemie»

Diese Auswahl an Hörspielen zum Thema Pandemie dürfen wir Ihnen für 30 Tage zum Nachhören zur Verfügung stellen.