Zum Inhalt springen

Header

Legende:
Inhalt

«The Beatles - Paul: Baby, You’re a Rich Man» von Barry Graves

Es waren einmal ein Rebell, ein Glückskind, ein Grübler und ein Kumpel – John, Paul, George und Ringo. Vier Typen aus Liverpool greifen zur Gitarre und erlangen Weltruhm. Im Fokus dieses Hörspiels: Paul McCartney.

Am 22. März 1963 erscheint «Please Please Me», das erste Beatles-Album, auf dem neben dem Titelstück auch spätere Klassiker wie «Love Me Do» und «I Saw Her Standing There» zu hören sind. 1974, vier Jahre nach dem Ende der Band, widmet Barry Graves jedem der vier Musiker eine eigene Sendung. Mit grossem Sprecher- und Schauspielerstab stellt er Schlüsselszenen der Bandgeschichte nach und inszeniert die verschiedenen Charaktere der Gruppe. Und obwohl diese Sendungen mittlerweile fast fünfzig Jahre auf dem Buckel haben, kommen sie frisch und rotzfrech aus dem Lautsprecher. Kein bisschen leiser!

Mit: Gerd Böckmann (Paul), Christian Brückner (John), Norbert Langer (George), Andreas Mannkopff (Ringo), Moritz Milar (Brian Epstein), Georg Corten (Maharishi), Gudrun Genest, Werner Wieberneit, Almut Eggert, Helga Kraus, Micaela Pfeiffer, Hubertus Bengsch, Nero Brandenburger, Ulrich Herrlitz, Hans Mahlau, Klaus-Peter Wolf, Uta Hallant, Christa Rossenbach, Lu Säuberlich, Inge Sievers, Alfred Behrens, Reinhard Kolldehoff, Tobias Pagel, Oliver Rohrbeck, Manfred Schuster

Regie: Walter Bachauer, Ulrich Gerhardt, Ingeborg Gerwin, Barry Graves, Joachim Friedrich Schulz - Produktion: RBB 1974 - Dauer: 50'

Aus urheberrechtlichen Gründen steht das Hörspiel für 7 Tage zum Nachören zur Verfügung.

Mehr von «Hörspiel»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen