Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Eröffnungskonzert für die neue Orgel im Musiksaal Basel

Alle sprechen am Rheinknie von der Wiedereröffnung des grossen Musiksaals des Stadtcasino Basel.

Jetzt hören

Fast vergessen geht dabei, dass darin auch eine ganz neue Orgel eingebaut wurde mit 54 Registern, vier Manualen und - als Novum für eine Konzertsaalorgel - einem winddynamischen Orgelwerk, das ein An- und Abschwellen des Luftstroms ermöglicht und damit ein dynamisches Lauter- und Leiserwerden. Am 4. September wurde das Instrument eingeweiht mit einem gemeinsamen Rezital der drei international bekannten OrganistInnen Iveta Apkalna, Vincent Dubois und Thomas Trotter.

Charles-Marie Widor: Toccata, aus der Orgelsinfonie Nr. 5 op. 42
Johann Sebastian Bach: Fantasie G-Dur BWV 572
Alfreds Kalnins: Fantasia G-Dur
Organistin: Iveta Apkalna

Improvisation über ein gegebenes Thema am oberen Spieltisch mit Winddynamik
Organist: Vincent Dubois

William Henry Harris: Flourish for an Occasion
Frank Bridge: Allegretto grazioso (Nr. 1), aus dem First Book of Organ Pieces
Gioachino Rossini: Ouvertüre zur Oper Wilhelm Tell (arrangiert von Edwin Henry Lemare)
Organist: Thomas Trotter

Improvisation über ein gegebenes Thema am Spieltisch auf der Bühne
Organist: Vincent Dubois

Konzert vom 4. September 2020, Musiksaal, Basel