Zum Inhalt springen

Header

Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Michael Sanderling und das LSO zu Gast in Montreux

Das Luzerner Sinfonieorchester tritt am renommierten Festival «Septembre Musical Vevey-Montreux» auf. Zusammen mit seinem neuen Chefdirigenten führt es grosse Klassiker mit im Gepäck.

Michael Sanderlings erster Auftritt in der Romandie mit dem ihm neu anvertrauten Luzerner Orchester ist eine Visitenkarte der grossen traditionellen Sinfonik: Brahms' letzte Sinfonie, davor Beethovens letztes Klavierkonzert: Das sind grosse sinfonische Landschaften, die hier ausgebreitet werden. Und worauf man sich besonders freuen kann: Wie der 33jährige Genfer Louis Schwizgebel den Solopart in Beethovens «heroischem» Konzert mit frischem Wind verseht.

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Luzerner Sinfonieorchester
Michael Sanderling, Leitung
Louis Schwizgebel, Klavier

Konzert vom 30. September 2021, Auditorium Stravinsky, Montreux (Festival Septembre Musical Vevey-Montreux)

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Im Konzertsaal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen