Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild. Ein Impfmobil.
Keystone
abspielen. Laufzeit 11:54 Minuten.
Inhalt

Bundesrat plant grosse Impfoffensive

Einen Gutschein im Wert von 50 Franken, wenn man sich impfen lässt: dieser Vorschlag ist vom Tisch. Der Bundesrat hat heute entschieden auf diese umstrittene Massnahme zu verzichten. Jedoch soll eine Impfwoche im November der Impfkampagne neuen Schwung verleihen.

Download

Weitere Themen:

Der Bundesrat hat seine heutigen Entscheide ausnahmsweise nicht in Bern gefällt, sondern im Verkehrshaus Luzern. Zum ersten Mal seit der Pandemie hat der Bundesrat wieder auswärts getagt. Die Polizei war diesmal allerdings ein bisschen mehr präsent als in früheren Jahren.

Die stark steigenden Gas- und Strompreise beschäftigen auch die EU. Die Kommission ruft alle EU-Mitglieder auf, gezielt Haushalte zu unterstützen und Klein-Unternehmen notfalls von Energieabgaben zu befreien. Aber ihre Klimapolitik will die EU nicht über Bord werfen.

Mehr von «Info 3»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen