Zum Inhalt springen

Header

Audio
Vincent Kriechmayr hat die Abfahrt in Wengen gewonnen, vor Beat Feuz (links) und Dominik Paris (rechts).
Keystone
abspielen. Laufzeit 13 Minuten 48 Sekunden.
Inhalt

Ein Schweizer Podest-Platz und Corona-Sorgen in Wengen

Der Österreicher Vincent Kriechmayr triumphierte an der zweiten Weltcup-Abfahrt der Männer in Wengen. Beat Feuz fuhr auf Rang 2. Doch nicht nur der Sport gab zu reden. Wegen der Sorge vor einer Ansteckung mit Omikron galt in Wengen ein striktes Schutzkonzept. 

Download

Weitere Themen:

Wie weiter zwischen der Schweiz und der EU? Nach dem Abbruch der Verhandlungen über ein Rahmenabkommen haben sich heute die Mitte und die Grünen mit der Europafrage beschäftigt und ihre Positionen festgelegt. 

Russia Today gilt als Propaganda-Waffe Russlands im Westen. Der Auslandsender steht wegen der Verbreitung von Fake News in der Kritik. Auch in der Berichterstattung über die angespannte Lage an der russisch-ukrainischen Grenze verdreht die Redaktion die Tatsachen. 

Mehr von «Info 3»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen