Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Migrant in Belarus, nahe der Grenze zu Polen
Keystone
abspielen. Laufzeit 14:02 Minuten.
Inhalt

Neues Migrationsregime an der EU-Ostgrenze

An der Grenze zwischen Belarus und der EU harren seit Wochen Tausende von Migrantinnen und Migranten aus. Die EU-Kommission hat heute Massnahmen beschlossen, die die prekäre Lage an der EU-Aussengrenze verbessern sollen. Dafür müssen jedoch gewisse Schutzrechte von Asylsuchenden ausgesetzt werden.

Download

Weitere Themen:

«Swiss-Railvolution»: So heisst ein neu gegründeter Verband, der nichts weniger im Sinn hat als eine Revolution im Schweizer Bahnverkehr. Verbands-Mitglieder wie Pro Bahn, die IG ÖV oder auch der Zugbauer Stadler Rail verlangen einen Entwicklungssprung bei der Bahn – und mehr Mittel.


Es ist ein grosser Einschnitt in der Geschichte von Radio SRF: Am Mittwoch sind die letzten Nachrichten aus Bern gesendet worden. Die Redaktion arbeitet neu im SRF Newsroom in Zürich Leutschenbach. Aber was bringt ein zentraler Newsroom?

Mehr von «Info 3»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen