Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach einem Herzinfarkt benötigen viele Patientinnen und Patienten ein Leben lang einen Medikamenten-Cocktail.
Reto Widmer / SRF
abspielen. Laufzeit 38 Minuten 47 Sekunden.
Inhalt

Herzinfarkt - glaub' nicht, Du bist davor gefeit

«Was, wenn ich jetzt einen Herzinfarkt habe?» fragte sich «Input»-Redaktor Reto Widmer beim Joggen. Auslöser war ein kurzes Stechen links in der Brust. Kann jemand, der nicht zur klassischen Risikogruppe der Raucher und Übergewichtigen gehört, dennoch einen Herzinfarkt bekommen?

Download

Ja! «Es kann wirklich jeden treffen», sagt Mike, der 38 Jahre jung war, als ihn aus dem Nichts ein Herzinfarkt traf. Auch sechs Jahre später ist der Vorfall für ihn oft eine Bürde.

Ein Input, das beherzt zeigt, welche psychischen Belastungen Betroffene nach einem Herzinfarkt bewältigen müssen und wieso Gesunde Demut haben sollten vor ihrem Herz, dem lebenswichtigen Muskel in unserem Körper.

Zu hören in dieser Episode:

  • Margrit Wyss und Mike Kopfmann, beide hatten «aus dem Nichts» einen Herzinfarkt und erzählen, wie sie damit umgehen und wie das Ereignis sie auch heute noch immer wieder beschäftigt
  • Sara Heer, Kardiopsychologin am Inselspital Bern
  • Pascal Köpfli, leitender Arzt Kardiologie am Kantonsspital Baden

Mehr von «Input»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen