Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Kohlekraftwerk von Kardia nahe der Stadt Kozani, rund 500 km nördlich von Athen. Kozani ist noch einer der wenigen Orte, wo man Arbeit findet.
Reuters
abspielen. Laufzeit 27:50 Minuten.
Inhalt

Wenig Hoffnung in der griechischen Provinz

West-Makedonien im griechischen Norden war schon immer arm. Aber die Krise hat diese Gegend noch ärmer gemacht.

In der Landwirtschaft gibt es zwar einige Lichtblicke. So gehört der Safran, den man dort gewinnt, zum besten weltweit. Doch solche Erfolge vermögen die Verluste der letzten Jahre in keiner Art und Weise auszugleichen.