Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Em Godi Muurer si Geischt - eine Weihnachtsgeschichte

Der griesgrämige, alte Karl Muurer ist ein Geizhals, der andere ausnutzt und sich über Kinder aufregt. Weihnachten ist für ihn ein überflüssiges Fest. An Heilig Abend erscheint ihm plötzlich Godi Muurer, sein verstorbener Bruder, der von allen geliebte wurde, und warnt ihn.

Godi zeigt Karl drei Weihnachtsabende: eine alte, die jetzige und die zukünftige Weihnacht. Karl Muurer begreift, wenn er nicht vereinsamen will, muss er sich ändern.

Ein Mundart-Hörspiel von Heinz Stalder, frei nach Charles Dickens' A Christmas Carol.

Lust auf mehr Kindergeschichten und Hörspiele? www.srfkids.ch/hoerspiele

Erzählerin: Silvia Jost
Karl Muurer: Dieter Stoll
Godi Muurer: Daniel Ludwig
Rosy Gerber / Gast im Wirthaus: Marlise Fischer
Judith Châtelain, Wirtin: Liliana Heimberg
Junger Karl, Gast im Bären: Ernst C. Sigrist
Junger Godi, Gast im Büren: Stefano Wenk
Ruth Baumgartner: Sonja Gertsch
Gast im Büren: Frank Demenga
Kinder: Florian Amacher, Janine Amacher, Franziska Willi, Kevin Graber

Musik: Martin Bezzola
Tontechnik: Norbert Elser
Regie: Päivi Stalder

Eine Produktion von SRF, 2006
Empfohlen für Kinder ab 10 Jahren