Zum Inhalt springen

Header

Audio
Skavica 1992, Bild: Hans Peter Jost
abspielen. Laufzeit 27 Minuten 20 Sekunden.
Inhalt

30 Jahre Albanien: Von Radio Tirana zum Lebenswerk

Seit 1990 die sozialistische Diktatur zusammengebrochen ist, reist Fotograf Hans Peter Jost regelmässig nach Albanien. Seine Bilder dokumentieren den rasanten Wandel eines Landes, das nach jahrelanger Abschottung den Anschluss an Europa sucht und dabei mit kriminellen Strukturen zu kämpfen hat.

Download
  • Albanien unter der sozialistischen Diktatur
  • Was die Öffnung der albanischen Grenzen 1990 bewirkte
  • Wirtschaft und Gesellschaft im heutigen Albanien
  • Warum immer noch viele Menschen aus Albanien auswandern

Im Podcast zu hören sind:

  • Hans Peter Jost, freischaffender Fotograf
  • Prof. Dr. Oliver Jens Schmitt, Institut für osteuropäische Geschichte Wien
  • Tony Mena, als 15-Jähriger alleine aus Albanien ausgewandert

Bei Fragen, Anregungen oder Themenvorschlägen schreibt uns: kontext@srf.ch
Mehr zum Kontext Podcast: https://srf.ch/audio/kontext

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen