Zum Inhalt springen

Header

Audio
Meister der Melancholie: Krimiautor Friedrich Ani.
Keystone
abspielen. Laufzeit 17:51 Minuten.
Inhalt

Der namenlose Tag von Friedrich Ani

Eine melancholische Grundstimmung prägt den Kriminalroman von Friedrich Ani. Ex-Kommissar Franck ist im Ruhestand. Doch ungelöste und unverarbeitete Fälle plagen ihn. Einsam sitzt er zuhause am Tisch und hält Zwiesprache mit den Geistern der Toten, denen er im Laufe seiner Berufsjahre begegnet ist. Dann wird ein Fall nochmals aufgerollt, an dem er einst als Kommissar beteiligt war. Ein Fall, der ihn auch mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert. Friedrich Ani startet mit «Der namenlose Tag» eine neue Krimi-Reihe.